Skip to content

Sprachlos in Mitte (Ich mein hallo?)

Ich bevorzuge ja Vaseline. Für mein Tattoo. Da leuchten die Farben mehr als bei Melkfett. Das geht aber auch. Ich hab einfach ein Foto von meinem alten iPod gemacht und Larry hat das echt wahnsinnig gut hinbekommen, ich war echt so whow das ist echt wahnsinnig gut. Passt auch mega zu meinem Fixie, total absurd.
Ich bin ja ein politischer Mensch. Das mit …, hier, mit diesem Gegner von Obama, hey das geht ja mal gar nicht und, whow: EU und Nobelpreis? Ich mein hallo? Da muss ich unbedingt noch was bei FB posten. Ich sag nur Stellvertreterkrieg. Das ist sooo … whatever.
Vorhin in der Agentur, ne. Ich sag nur Bullshit-Bingo. Mehr sag ich dazu echt nicht. Zum Glück hatte ich mein iPhone mit ins Meeting genommen. Jedenfalls ich les so diesen Artikel über diesen Stasi-Blogger, von dem jetzt alle reden, und ich dachte echt nur so Mann das geht ja mal gar nicht. Ich sag nur Freak.
Als Tom mit seiner Präse durch war, wollten die alle noch rüber zu Luigi Zuckermann. Boh ey, dieses Latte-Ding von den Zugezogenen, da komm ich voll nicht drauf klar.
Endlich Wochenende. Der Ex von Matt macht ne Party. Matt hat echt lange krasse Probleme gehabt wegen der Trennung. Ich war halt so, Matt, das ist halt das Ding. Ich mein hallo? Muss jeder mal durch.
Ist übrigens ne Hausparty. Das mag ich total. Ein Bier und ein paar gute Gespräche. Mehr brauch ich echt nicht.

(ursprünglich gepostet am 14. Oktober 2012)

Kommentiere als erster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.