Skip to content

Verhandlungssicher

„Ich grüße Sie! Haben Sie vielen Dank für die Einladung!“
„…“
„Klar, sehr gerne. Ich fange mal vorn an: Ich war drei Jahre lang Mitglied der Schulkonferenz. Dass das das höchste Gremium im Schuldbetrieb ist, muss ich Ihnen nicht sagen. Ich habe in dieser Zeit ein Symposium mit dem regierenden Bürgermeister Wowereit erstens vorbereitet, zweitens durchgeführt und drittens moderiert. Dann habe ich den Vorsitz der Gesamtschülervertretung übernommen. Aus der JU bin ich nach einem Jahr ausgetreten und zwar wegen unüberbrückbarer politischer Differenzen mit dem Vorstand. Das möchte ich betonen. Den nächsten Höhepunkt in meiner Auseinandersetzung mit Politik, dem Staat und seiner Steuerung bildete die Gastvorlesung von Prof. Dr. Joseph Isensee an der Freien Universität Berlin, an der ich mit Erfolg teilgenommen habe. Das hat mein Staatsverständnis in vielerlei Hinsicht mitgeprägt. Schließlich habe ich das Grundstudium der Politikwissenschaften in zwei statt der vorgesehenen drei Semester absolviert. Ich spreche Englisch verhandlungssicher und ich habe Grundkenntnisse in Französisch. Das heißt, ich kann das grundsätzlich auch fließend sprechen, es ist sozusagen nur etwas eingerostet aber ich mag den Klang der Sprache sehr und ich habe großes Interesse an Land und Kultur. “
„…“
„So viele Bewerber?“
„…“
„Frauenquote. Ja. Das verstehe ich. Selbstverständlich. Gleichberechtigung ist ein hohes Gut in unserem Staat.“
„…“
„Ja, die Termine, an manchen Tagen … soll ich zumachen?“

Kommentiere als erster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.